Archives

Posts Tagged ‘Förderung’

Uns hat heute die freudige Botschaft erreicht, dass das Projekt „Watchdogwatcher“ von der strengen Jury des KUPF-Innovationstopfs als förderwürdig erachtet wurde. Die KUPF hat den vom Land OÖ finanzierten Topf heuer unter das Thema „Mit Sicherheit?“ gestellt:

Grenzenlose Sicherheit! Ein Widerspruch?

Der KUPF-Innovationstopf 2010 lädt ein, sich mit dem Begriff Sicherheit und den implizierten Konsequenzen konkret auseinander zu setzten, Kontinuitäten, Parallelen, Abhängig- oder Widersprüchlichkeiten zu beleuchten, die Bedrohung, welche vom „Sicherheitsdiskurs“ ausgeht, im eigenen Umfeld zu erkennen und wirksame Gegenstrategien zu entwickeln, um sich mühsam erstrittene Freiheiten nicht wieder weg sichern zu lassen.

Die KUPF fordert auf, aktiv zu werden, und sich dem massiven Sicherheits(d)ruck mit praktikablen Modellen entgegen zu setzen!

MIT SICHERHEIT!

Das Projekt „Watchdogwatcher“ besteht aus vier Modulen, das erste davon ist diese Homepage selbst. Die anderen drei Module werden sich ganz konkret mit der Stadtwache befassen, sollte sie Wirklichkeit werden – was ja die BürgerInnenInitiative zu verhindern versucht. Wir möchten noch keine Details verraten, aber alle Infos werden zur gegebenen Zeit hier veröffentlicht. Wir legen euch das Abonnement des Newsletters ans Herz, damit ihr uptodate bleibt.

Insgesamt 12 Projekte wurden ausgewählt, die komplette Liste findet sich auf der Homepage der KUPF. Auch ein zweites Projekt zur Stadtwache wirft schon seinen Schatten voraus…

Mrz 27th, 2010 | Filed under Sicherheit